German Drones-50K

German Drones – 50 Tsd. Follower

German Drones hat 50 Tausend Follower auf Instagram geknackt! Das ist definitiv ein Grund zum Feiern aber das geht natürlich nicht ohne euch… Hab ich da was von einem Giveaway gehört..? #staytuned

WIE ALLES BEGANN

German Drones

German Drones entstand aus einem einfachen Gedanken heraus: Julius Krebs, Founder von URBAN & UNCUT Studios und Partner Sebastian Sperner wollten einen Online-Platzbereich erschaffen, indem hochwertige Drohnenfotografien so schnell und unkompliziert wie möglich entdeckt werden können.

Ende 2016 traten Julius und Sebastian in die Drohnenwelt mit einer DJI Phantom 4 Pro ein. Direkt wurde ihnen bewusst, dass es bereits sehr viele Fotografen gibt, die Drohnenaufnahmen veröffentlichen.

 

COMMUNITY

 

German Drones

Februar 2017

 

Um einen gezielten Überblick für alle Drohnenfotos zu erhalten, trat am 19. Januar 2017 German Drones Instagram bei und gründete somit die erste deutsche Community für Drohnenfotogarfie.

Mit dem gleichnamigen Hashtag („germandrones“) ist es möglich, atemberaubende Bilder zu sammeln und sie mit der Welt zu teilen.

Auf der Instagram-, sowie Facebookseite werden täglich neue Fotografen und deren Werke vorgestellt.

 

 

HEUTE

German Drones

April 2019

 

Es ist nicht zu übersehen, dass German Drones in kürzester Zeit ein Hit wurde. Schon nach zwei Jahren hat die Community 50 Tausend Anhänger ergattert. Dieser stetiger Zuwachs zeigt auch, dass Drohnenfotografie, vor allem in Deutschland immer beliebter wird.

2018 wurde German Drones für den Deutschen Medienpreis in der Kategorie „Bild” nominiert. Außerdem durften die zwei Jungs für das Versandhaus Fotokoch einen Artikel verfassen. Auch die Augsburger Allgemeine hat schon über German Drones berichtet.

 

ONLINESHOP

In Kürze wird es auch einen Online-Shop geben, also bleibt gespannt!