Ein Praktikum bei URBAN & UNCUT Studios

Bereits seit knappen 3 Monaten bin ich nun bei URBAN & UNCUT Studios Praktikant und mit schwerem Herzen näher ich mich dem Abschied. So sehr ich mich auf eine neue Branche und Firma freue, werde ich den Urwald im 1. Stock der Schertlinstraße 19 vermissen. Mit dem freundlichen Team fühlte es sich nie wirklich so an, als hätte man das eigene Heim verlassen. Zu schmalzig? Definitiv! Angebracht? Auf jeden Fall! Ich wurde weder zum Kaffeläufer noch Nachträger erniedrigt, sondern als Gleichgestellter und Mitarbeiter behandelt. Von eigenen Kundenaufträgen und der Blog-Moderation hin zu einer Menge Zeit zum Lernen und die Möglichkeit an eigenen Projekten zu arbeiten, wonach kann man als Praktikant noch mehr fragen? 

Zum Abschluss meiner Zeit hier bei U&US wollte ich in diesem Artikel meine gesammelten Eindrücke und Erfahrungen teilen. 

Kreativer Freiraum

Bereits beim Bewerbungsprozess, Ende Januar, wusste ich, dass ich zu URBAN & UNCUT Studios wollte. Wieso? Wenn es vom Bewerbungen abschicken bis zum ersten Arbeitstag gerade einmal 5 Tage dauert, kannst du davon ausgehen, dass diese Firma nicht unter einem bürokratischen Regime leidet. Gottbewahre, der Albtraum eines jeden Praktikanten. Vom ersten Arbeitstag an habe ich mich in dem jungen Team sehr wohl gefühlt, offen und freundlich, wie sie sind. 

Sehr Positiv überrascht war ich ebenfalls von dem kreativen Freiraum der mir, als Praktikant gelassen wurde. Nicht nur habe ich Zeit bekommen so viel ich wollte, sondern auch fördernde und interessante Projekte. Mit meinem ersten Projekt, das neue Firmenportfolio Layouten, habe ich mich im Team, in der Arbeitsmethodik und Technik eingefunden und die Firma sehr gut kennenlernen können.

Richtig interessant wurde es, als ich anfing Videos zu Bearbeiten und lernte mit Adobe Premiere Pro, Photoshop und After Effects grundlegend umzugehen. Über mehr als einer Woche konnte ich eigenständig lernen, mit den Programmen umzugehen, natürlich mit Unterstützung von meinen professionellen Kollegen. Bald erhielt ich auch schon meine ersten Aufträge für Kunden, wobei ich von meinem enormen Freiraum, und somit vertrauen, dass meine Kollegen in mich stecken, positiv überrascht wurde. Da lässt sich nur eines sagen; Danke! Für den hervorragenden Einblick in das Mediendesign und die interessante Zeit.

Coronakrise

Corona. Was brauch ich mehr Sagen? Die Krise hat mir, wie vielen anderen, einen glatten Strich durch die Rechnung gezogen. Ich kann den Betrieb für ihre Krisenreaktion nur loben, sei es die Umstellung auf Homeoffice oder dir Krisenbewältigung, alles verlief schmerz- und reibungslos. Zwar bin ich enorm dankbar für die weitere Beschäftigung, trotz meiner Untätigkeit, jedoch kann ich die Zeit nicht mit den ersten Wochen vergleichen. Ich schrieb wöchentlich Artikel und erhielt zwei Kundenaufträge, um die sich Julius kümmerte, dafür ein gigantisches Dankeschön. Obwohl ein Projekt schneller ins Wasser fiel, als ich anfangen konnt, ist die Logoanimation für Snocks eine wertvolle Erweiterung meines Portfolios. Das kann ich aber auch von meiner gesamten Zeit bei URBAN & UNCUT Studios behaupten. 

Ein großes Danke für die geile Zeit! Bleibt von Arbeitsethik und Zwischenmenschlichkeit das Silicon Valley Augsburgs,

Michael.

U&US URBAN & UNCUT Studios Filmproduktion Augsburg urban uncut u&us Filmproduktion what we do tv werbung filme kreativagentur commercial kino

URBAN & UNCUT ist ein Full-Service-Kreativnetzwerk und Agentur in Augsburg, München und Berlin das sich auf Filmproduktion spezialisiert hat.

Wir haben als Gruppe von Teenagern angefangen, die über Zäune klettern, Schlittschuh laufen und Filme schauen. Heute lassen wir die Leute in CGI fliegen und filmen für große Kunden.

go. fb. ig. in.