Wir produzieren nach SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard
URBAN & UNCUT film filmproduktion studio Augsburg Social Kampagne my city my wodka citywodka

Was passiert bei einer Filmproduktion?

Jedes Projekt einer Filmproduktion läuft individuell ab, trotzdem gibt es einen groben Ablaufplan. Dieser ist allerdings von vielen Faktoren abhängig. Was man bei einer Filmproduktion alles beachten muss und was bei einer Filmproduktion so passiert, erfahrt ihr hier und in unserem neuesten Podcast.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Podcast auf Spotify anhören

Podcast auf Apple anhören

Ideenfindung & Konzept (Preproduktion)

Zu Beginn steht die Ideenfindung und die Konzeptentwicklung der Filmproduktion an. Möglich ist hier auch die Zusammenarbeit mit anderen Kreativagenturen. Diese entwickeln sowohl ein Briefing wie auch Konzepte und wenden sich zur Umsetzung damit an uns als Service Produktion. In der Regel sind aber direkte Kundenanfragen mit ersten Überlegungen, Referenzen oder ein gemeinsames, kreatives Brainstorming die Basis. Kunden kommen mit unterschiedlichen Wünschen zu uns. Ob emotionales Imagevideo oder informativer Erklärfilm: In jedem Fall wird das Konzept individuell für den Kunden und die entsprechende Branche oder Zielgruppe entwickelt, ob für die Finanzwelt, für Autos oder Kleidung. Wir setzen uns gemeinsam zusammen und überlegen, wie wir die Geschichten und Inhalte unserer Kunden am Besten erzählen. Dabei gibt es viele unterschiedliche Herangehensweisen für ein gutes Videokonzept, ob klassisch oder experimentell. Wichtig ist, auch mal anders oder um die Ecke zu denken, um herausstechende und einzigartige Filmproduktionen zu erzielen.
Das Ergebnis ist ein strategischer Plan an dessen Ende ein Werbespot, Imagefilm oder Employer Branding Film steht, welcher die richtigen Impulse bei der richtigen Zielgruppe setzt. Gibt es schließlich ein “Go” für das Projekt, wird eine verbindliche Deadline festgelegt, an welcher das Filmprojekt dem Kunden vorgeführt bzw. an den Kunden übergeben wird.
urbanuncut_film_filmproduktion_preproduction

Was muss man alles beachten?

Die Liste an Faktoren, die man bei einer Filmproduktion zu beachten hat, ist ziemlich lang. Der Kunde muss sich vor der Produktion vielen Fragestellungen widmen, um das gewünschte Ergebnis zu bekommen. Zunächst wird festgelegt, welche Anforderungen, Rahmen und welches Budget bestehen. Als nächstes, ob es ein Realfilm oder eine 2D- oder 3D-Animation gewünscht ist, wie groß das Team sein muss und wie der Zeitplan aussieht bzw. wie viel Vorlaufzeit vorhanden ist. Wie lang ein Film wird hängt mitunter damit zusammen, ob es ein Imagefilm über ein Unternehmen oder ein Start-Up, ein Info- oder ein Produktvideo werden soll und welche Zielgruppe dabei angesprochen wird. Wie der generelle Look aussehen und wie die Bildsprache funktionieren wird, beispielsweise was im Vordergrund steht, ob das Video einen modernen oder einen Retro-Charakter hat oder wie Emotionen eine Rolle spielen und angesprochen werden. Außerdem muss beschlossen werden, wie das Video funktionieren soll. Ob darin beispielsweise ein Interview geführt werden soll, ein Produkt erklärt oder direkt bei der Anwendung gezeigt wird, wie viele Perspektiven oder Kamerafahrten es geben wird, wie schnell- oder lang die Bilder für den Betrachter erscheinen sollen und und und. Für einen Realdreh muss man schließlich die Faktoren Location und/oder Schauspieler und Synchronsprecher, benötigtes Technikequipment (Kameras, Stative, Mikrofone, Licht etc.) und die benötigte Anzahl der Drehtage beachten. Anschließend an erste Festlegungen entstehen konkrete Mood- oder Storyboards, ein Drehplan oder eine Shotlist. Es gibt also viel Vorarbeit, die durchdacht angegangen werden muss.
urbanuncut_film_filmproduktion_camera

Postproduktion

Die Postproduktion ist mit der wichtigste Bestandteil, den man bei einer Filmproduktion beachten muss. Zunächst sichert, sichtet und selektiert man das entstandene Material. Schließlich dreht man wesentlich mehr Filmmaterial, als letztendlich verwendet werden kann. Anschließend wird alles mit Orientierung am Konzept des Videos zusammengesetzt. Nach einem ersten Rough Cut geht es and den Feinschnitt und das Colorgrading bzw. die Farbanpassung, um den gewünschten Look zu erzielen und eventuelle Makel auszubessern. Zuletzt wird Musik und ggf. Soundeffekte hinzugefügt, um den Film zu unterstützen und lebendiger zu gestalten. Wenn alles fertig ist und miteinander funktioniert, exportiert man den fertigen Film. Dabei muss darauf geachtet werden, welche Endformate für welche Plattformen benötigt werden. Beispielsweise TV, YouTube, Website oder Social Media. Wenn der Export abgeschlossen ist, kann das fertige Video beim Kunden abgegeben und präsentiert werden. Oftmals stehen dann noch in Absprache mit dem Kunden Korrekturschleifen an, um den Wünschen vollständig gerecht zu werden. Ebenso kann das bestehende Material recycelt und nochmal für weitere Videos oder Stills wiederverwendet werden.
Bei einer Filmproduktion passiert also einiges und viele Faktoren sind zu beachten um ein erfolgreiches Video zu produzieren. Dennoch steht es im Vordergrund, sich kreativ auszuleben und mit dem Kunden eine passende Bildgestaltung zu entwickeln. Ziel ist die Produktion maßgeschnittener Filmprojekte, die langlebig sind und perfekt auf den Kunden und dessen Bedürfnisse angepasst sind. Wir beraten gerne zu Filmproduktionen jeglicher Art und freuen uns über alle Anfragen
U&US URBAN & UNCUT Studios Filmproduktion Augsburg urban uncut u&us Filmproduktion what we do tv werbung filme kreativagentur commercial kino

URBAN & UNCUT ist ein Full-Service-Kreativnetzwerk und Agentur in Augsburg, München und Berlin das sich auf Filmproduktion spezialisiert hat.

Wir haben als Gruppe von Teenagern angefangen, die über Zäune klettern, Schlittschuh laufen und Filme schauen. Heute lassen wir die Leute in CGI fliegen und filmen für große Kunden.

go. fb. ig. in.