Wir produzieren nach SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard
Postproduktion Hyperbowl Studio München Porsche Taycan

About Online Marketing

Es geht um Marketing. Die ultimative Formel für gelungenes Marketing gibt es nicht, denn: Jeder Mensch nimmt seine Umgebung anders war, genauso wie jeder Mensch das Internet auf verschiedenen Wegen nutzt. Kombiniert mit verschiedensten Interessen, Problemen und Wünschen lassen sich unzählige Zielgruppen ableiten, die alle individuell angesprochen werden wollen. Online Marketing ist dabei schon lange im Trend. Kombiniert mit Bewegtbild öffnen sich neue Möglichkeiten, um verschiedenste Gruppen anzusprechen. Wir steigen ein ins Thema und erklären worauf es dabei ankommt.

Auf die passende Plattform kommt es an

Eine Frage zu Beginn: Wie viele Werbeanzeigen beim Einkaufen, auf dem Weg zur Arbeit, am Bahnhof, in der Stadt, …, haben dich vergangene Woche angesprochen?

Und noch eine zweite Frage: Wie viele Anzeigen haben dich vergangene Woche beim Scrollen, Swipen und Wischen am Smartphone oder PC angesprochen?

Die Antwort ist vermutlich offensichtlich: Internetwerbung kommt schneller und häufiger an, bewusst und unterbewusst. Die Anzahl der Werbebotschaften, die uns jeden Tag auf unterschiedlichste Weise vor Augen geführt werden, steigt kontinuierlich an. Fachleute gehen inzwischen von 10.000 bis 13.000 Werbungen aus, die jeder jeden Tag absichtlich oder unabsichtlich konsumiert. Darunter viele Filme, Spots oder animierte Grafiken. Der Großteil dessen findet heutzutage im WWW und in sozialen Netzwerken statt. Völlig unabhängig von der Branche: Wer mit seinem Unternehmen Erfolg haben möchte, betreibt Online Marketing und präsentiert sich im Internet, optimal mit Plan und auf allen gängigen Plattformen.

Zu den aktuell wichtigsten Plattformen zählen die gute alte E-Mail beziehungsweise ein Newsletter, selbstverständlich Suchmaschinen mit Optimierung (SEO) und alles, was zu Social Media zählt. Also Facebook, Instagram, YouTube, LinkendIn und vielleicht sogar Snapchat. Vor allem auf Instagram ist sogenanntes Influencer-Marketing möglich. Das bedeutet der Vertrieb der eigenen Produkte oder Dienstleistungen über Personen mit großer Reichweite, d.h. mit vielen Followern, die dadurch erreicht werden können. Es ist bei Online Marketing wichtig, auf möglichst vielen Plattformen präsent zu sein und vor allem immer wieder regelmäßig zu posten beziehungsweise neuen Content zu veröffentlichen, um in den Gedächtnissen der Leute zu bleiben. Bewegte Bilder und Filmproduktionen spielen dabei eine enorm wichtige Rolle. So können Botschaften, Werte und Versprechen mit dem selben Look and Feel auf verschiedenen Plattformen kommuniziert werden. Auf diese Weise erkennen wir Marken und Produkte wieder. Ist die Kommunikation authentisch, fühlen wir uns abgeholt und entwickeln Sympathie.

Auf die passende Tonality kommt es an

Es ist wichtig zu wissen, wie man potenzielle Kunden über Online Marketing am besten erreichen kann. Dementsprechend sollten der Außenauftritt, die Corporate Identity, Designs, Videos und Texte gestaltet werden.

Stichwort Branding. Wie möchte ich mit meinem Unternehmen wahrgenommen werden? Gibt es schon einen Imagefilm, der uns gut repräsentiert?

Stichwort Zielgruppe. Wen sprechen wir denn da gerade mit unserer Anzeige oder unserem Video an? Jungen und jung gebliebenen Leuten kann man in den meisten Fällen mit dem Du statt einem Sie entgegen kommen.

Stichwort Plattform. Je nachdem wo die Anzeige läuft, kann mit Geschwindigkeit, Sprache und Bildern gespielt werden.

online marketing filmproduktion

Auf den passenden Content kommt es an

Um mit dem richtigen Content die richtigen Menschen zu erreichen, sollte man zunächst seine Ziele, die man mit Online Marketing erreichen will, klar definieren. Geht es darum, ein bestimmtes Produkt zu verkaufen? Eine Dienstleistung anzubieten? Sich einen Namen zumachen, Neukunden anzulocken, Employer Brandung zur Mitarbeitergewinnung oder bestehende Kunden zu binden? Sobald die Ziele feststehen, kann man den nächsten Step gehen: die Contentproduktion angehen. Dabei sind die richtigen Formate entscheidend. Sei es eine YouTube-Ad, eine Instagram-Story oder die Texte und Bilder auf der Website: die richtigen Video- und Bildmaße und die richtige Plattform dafür sind entscheidend. Weitere Infos z.B. zu Instagram gibt es hier und hier.

Des Weiteren ist es von Vorteil, die Zielgruppe und den Markt zu analysieren sowie den Traffic auf der eigenen Website zu beobachten. Dazu gibt es Tools wie beispielsweise Google Analytics. Zu wissen, wen man ansprechen möchte und wie sich diese Personen online verhalten und was ihre Vorlieben sind ist elementar, um ihr Interesse zu wecken und ihre Aufmerksamkeit zu bekommen.

Fazit

Es scheint also offensichtlich: Präsenz im Internet gehört heute zu einem Unternehmen dazu und mag manchmal wichtiger sein wie die altbewährte Visitenkarte. Ob als Sprungbrett, Pinnwand oder Portfolio: Mit Strategien lässt sich effektiv über Präsenz auf soziale Medien und Platzierung auf gezielt ausgewählten Plattformen auf sich aufmerksam machen. Das Ganze ist heutzutage ein weites und wichtiges Thema. Sich etwas einzulesen und Online Marketing mit Hintergrundwissen zu betreiben, ist nur von Vorteil. Sollten Sie Fragen zu Online Marketing haben oder den Wunsch, eine Filmproduktion zu Werbezwecken in Auftrag zu geben, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.

 

U&US URBAN & UNCUT Studios Filmproduktion Augsburg urban uncut u&us Filmproduktion what we do tv werbung filme kreativagentur commercial kino

URBAN & UNCUT ist ein Full-Service-Kreativnetzwerk und Agentur in Augsburg, München und Berlin das sich auf Filmproduktion spezialisiert hat.

Wir haben als Gruppe von Teenagern angefangen, die über Zäune klettern, Schlittschuh laufen und Filme schauen. Heute lassen wir die Leute in CGI fliegen und filmen für große Kunden.

go. fb. ig. in.